unsere OG

Die Ortsgruppe Zürich wurde 1919 von wenigen Mitglieder ins Leben gerufen. Es ist noch nicht lange her, dass die OG Zürich ihr erstes Clubhaus ihr Eigen nennen durfte. Finanziert wurde es durch die Mitglieder mittels Anteilscheinen. Damals wahrhaft kein "günstiges" Hobby.

Jahre später erreichte die OG Zürich von ihre Mitgliedern her eine Grösse, bei welcher sie durch die Einnahmen jährlicher Mitglieder-Beiträge selbsttragend wurde. Um der OG Zürich einen gesicherten Start zu gewährleisten, verzichteten die Anteilschein-InhaberInnen auf ihre Rechte und übertrugen sie der OG Zürich. Manche dieser "Gönnerinnen und Gönner" sind heute noch Mitglieder der Ortsgruppe Zürich. Die OG Zürich hat ihnen viel zu verdanken, ihnen gehört unser Respekt und Dank. 

Viele Mitglieder haben das Wort "Hundesport" recht begriffen, nämlich, dass wir uns sportlich einander gegenüber benehmen und jeder dem anderen behilflich ist, uns aber auch unseren Hunden gegenüber als sportliche Kameraden fühlen.


Zitat aus einem Protokoll, der Ehrenpräsident Jakob "Köbi" Bünter

Die OG Zürich, einst von wenigen Mitglieder in Leben gerufen, erfreut sich heute einer stattlichen Zahl an Aktivmitgliedern und Gönnern.



Partner

Partner

 

Konto